Informationen über unsere AutorInnen

Andreas Bauer Mitarbeiter der Nichtregierungsorganisation Testbiotech.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • EU-Risikoforschung ohne Fortschritt

    Von Andreas Bauer Christoph Then , 22. Dezember 2015

    Die Europäische Union versucht den Unsicherheiten bei der Nutzung gentechnisch veränderter Pflanzen mit Forschung beizukommen. Mit dem Forschungsprojekt GRACE ist ihr das nicht gelungen.

  • Pharma-Erbsen: Eine tickende Zeitbombe

    Von Andreas Bauer , 17. April 2007
    Am Standort der Genbank in Gatersleben will die Firma Novoplant in diesen Tagen einen Freisetzungsversuch mit gentechnisch veränderte Erbsen starten. Geht es nach den 75.000 Menschen, die dagegen ihren Einwand formuliert haben, wird es nicht dazu kommen.

  • Gv-Weizen in der Kritik

    Von Andreas Bauer , 9. Oktober 2006
    Das Institut für Pflanzengenetik und Kulturpflanzenforschung will in einem Versuchsanbau gentechnisch veränderten Weizen freisetzen. Das hat etwa 30.000 Menschen dazu gebracht, eine Einwendung gegen den Antrag zu unterstützen.

  • Hauptsache billig?

    Von Andreas Bauer , 11. Dezember 2005
    Mit transgenen Pflanzen sollen Arzneimittel billig und in großer Menge auf dem Acker produziert werden. Wie so oft: Die Gentech-Konzerne sind begeistert. Die Lebensmittel-Industrie dagegen ist not amused. Ein Blick auf ökonomische Aspekte von Pharma-Pflanzen.

  • Schluckimpfung im Tomatensalat?

    Von Andreas Bauer , 17. Oktober 2005
    Neben anderen pharmazeutischen Proteinen sollen in Zukunft direkt konsumierbare Impfstoffe in transgenen Pflanzen produziert werden. Wissenschaftler entwickeln Antigene gegen Krankheiten wie Hepatitis B oder Cholera. Doch das System stößt an seine technischen Grenzen und die Forschung wendet sich bereits von direkt konsumierbaren Pflanzen-Impfstoffen ab.