Informationen über unsere AutorInnen

Anne Schweigler ist Ethnologin. Sie ist aktiv in der Saatgutkampagne und anderen sozialen Bewegungen.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Von Hand zu Hand

    Anne Schweigler , 26. Juni 2012

    Ende April fand in Griechenland ein internationales Saatguttreffen statt. Initiativen und Projekte aus ganz Europa waren vor Ort - darunter auch die Kampagne für Saatgut-Souveränität, die im Anschluss noch einen ganz besonderen Besuch abstatten konnte.

  • Wie viel Ökonomie steckt in der Gentechnik-Kritik?

    Interview mit
    Anne Schweigler, Ingrid Schneider, Thomas Lemke , 7. Juli 2010

    Manche Gentechnik-KritikerInnen tun es, andere tun es nicht: sich explizit auf Ökonomie-Kritik beziehen. Wir haben uns deshalb gefragt, wie viel Ökonomie in der Gentechnik-Kritik steckt.

  • EU-Saatgutgesetzgebung in der Überarbeitung

    Anne Schweigler , 30. Dezember 2009
    Per Gesetz wird traditionelles bäuerliches Saatgut zur musealen Ausnahme definiert, industrielles Saatgut dagegen bekommt einen Marktanteil von 90 Prozent garantiert.

  • G8-Gipfel: Ein Rückblick nach vorn

    Von
    Anne Schweigler , 24. August 2007

    Unter dem Motto „Widerstand ist fruchtbar – lasst ihn wachsen“ protestierten während des diesjährigen G8-Gipfels in Rostock Tausende gegen die aktuelle Agrar- und Handelspolitik. Diese Themen müssen bei JournalistInnen und bei AktivistInnen der linken Bewegung in Deutschland mehr Beachtung finden, meint das Aktionsnetzwerk globale Landwirtschaft.