Informationen über unsere AutorInnen

Corinna Heineke promoviert zur Globalisierung geistiger Eigentumsrechte und berät Oxfam Deutschland e.V. zu Fragen des Medikamentenzugangs.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Lizenz unter Zwang

    Von
    Corinna Heineke , 26. Oktober 2007

    Im letzten Jahr machten gleich mehrere Länder des Südens von ihrem Recht Gebrauch, günstigere Nachahmermedikamente von lokalen Herstellern produzieren zu lassen oder zu importieren. Pharmaunternehmen befürchten den Verlust von Marktanteilen und kämpfen mit harten Bandagen – unterstützt von einigen einflussreichen Regierungen des Nordens.

  • (Wieder) entdecktes Wissen

    Von
    Corinna Heineke , 10. Mai 2007

    Kurz vor der Ministerkonferenz der Welthandelsorganisation (WTO) in Cancún, Mexiko, hatte die Diskussion über die Bedingungen des Zugangs zu genetischen Ressourcen und den damit assoziierten traditionellen Wissensformen und Praktiken indigener und ländlicher Gemeinschaften an Fahrt gewonnen. Dabei ist vor allem ein afrikanischer Vorschlag, lokales Wissen als geistiges Eigentumsrecht zu definieren, höchst kontrovers.