Informationen über unsere AutorInnen

Eva Sänger ist Soziologin und arbeitet am Fachbereich Gesellschaftswissenschaften der Goethe-Universität Frankfurt zu pränataler Elternschaft und Ultraschalldiagnostik.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • „Mutters Blut, Kindes Schicksal“

    Von Eva Sänger , 7. Juli 2014

    Die Ankündigung des Biotechnologieunternehmens LifeCodexx im April 2011, einen PraenaTest zur Verfügung zu stellen, wurde von einer breiten medialen Berichterstattung flankiert. Die Problematisierungsweisen dieses Mediendiskurses sagen nicht nur einiges über die gesellschaftliche Wahrnehmung des neuen Verfahrens aus, sie haben sie auch mitstrukturiert.

  • Bluttest kurz vor der Einführung

    Von Eva Sänger , 4. Mai 2012

    In einem sind sich alle einig: Der pränatale Bluttest, der dieses Jahr in Deutschland auf den Markt kommen soll, wird die Rahmenbedingungen für den fötalen „Qualitätscheck“ in der Schwangerenvorsorge entscheidend verändern. Für die Markteinführung hat das Unternehmen LifeCodexx allerdings zunächst eine vorsichtige Strategie gewählt. Die mediale Aufmerksamkeit ist ihm dennoch sicher.