Jump to Navigation

Nein zum PraenaTest! Pränatales Screening auf Down-Syndrom nicht einführen!

(Berlin, 26. August 2014) Das Gen-ethische Netzwerk hat gemeinsam mit BioSkop und dem Netzwerk gegen Selektion durch Pränataldiagnostik eine Stellungnahme verfasst, in der wir den Gemeinsamen Bundesausschuss auffordern, seine Entscheidung zurückzunehmen und den Bluttest auf das Down-Syndrom beim Ungeborenen nicht von gesetzlichen Krankenkassen bezahlen zu lassen.



Die Stellungnahme findet sich im Netz unter:
http://www.gen-ethisches-netzwerk.de/files/GeN_BioSkop_Netzwerk_0.pdf