Informationen über unsere AutorInnen

Kirsten Achtelik ist Mitarbeiterin des GeN und Redakteurin des GID.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Normierungsinstrument Sicherheit

    Von Kirsten Achtelik Uta Wagenmann , 7. Juli 2014

    Die Kritik am PraenaTest darf sich nicht darauf beschränken, dass mit ihm die Selektion von Föten mit chromosomalen Schädigungen vereinfacht wird. Im Fokus stehen muss die ableistische Perspektive der Pränataldiagnostik, die im Sicherheitsversprechen der Bluttests besonders deutlich zutage tritt.

  • „So wie wir sind, sind wir richtig!“

    Von Kirsten Achtelik , 24. Oktober 2013

    Die erste Mad & Disability Pride Parade hierzulande am 13. Juli in Berlin fand überwältigenden Zuspruch. Mehr als tausend Menschen feierten mit Konfettiregen bei strahlendem Sonnenschein ihr Anders-, So- und Zusammensein. Ein Kurzbericht.

  • Gegen das Diktat der Gene

    Von Kirsten Achtelik , 26. April 2013
    „Keine Angst vor großen Fragen: Vorgeburtliche Diagnostik zwischen Ethik und Monetik“ - unter diesem Motto stand die Jahrestagung des Netzwerks gegen Selektion durch Pränataldiagnostik Ende Februar in Berlin. Die Diskussion drehte sich immer wieder auch um den neuen Bluttest auf Trisomie 21. Ein Tagungsbericht.