Jump to Navigation

Service

Das Gen-ethische Netzwerk sieht eine seiner Hauptaufgaben in der Vermittlung von Fachdiskussionen an Interessierte. Neben den hier aufgezählten und bereitgestellten Informationen können Sie sich mit Fragen, Anmerkungen, Hinweisen und anderen Anliegen natürlich auch direkt an uns wenden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des GeN sind bemüht, Anfragen unmittelbar, umfassend und nach bestem Wissen zu beantworten.
Wenn Sie allgemeine Informationen des Gen-ethischen Netzwerkes zu Gen-, Bio- und Reproduktionstechnologien geschickt bekommen möchten schicken Sie uns bitte eine eMail mit Ihrer Post-Adresse an gen@gen-ethisches-netzwerk.de, ein Fax an 030 - 684 1183 oder eine postalische Nachricht an Gen-ethisches Netzwerk e.V., Brunnenstr. 4, 10119 Berlin.

Telefonische Sprechzeiten: 030 - 685 7073

Dienstag, Mittwoch und Donnerstag von 11 bis 16 Uhr (Bitte hinterlassen Sie gegebenenfalls eine Nachricht auf dem Anrufbeantworter!)

Unterstützen Sie uns!

Das GeN versucht einen Großteil der Informationen und Materialien kostenlos bereit zu stellen. Nichtsdestotrotz ist deren Erstellung mit Kosten verbunden. Damit wir auch in Zukunft die ExpertInnendiskussionen für alle nachvollziehbar darstellen können, benötigen wir Ihre Unterstützung: Werden Sie Mitglied im GeN, abonnieren Sie den Gen-ethischen Informationsdienst (GID) oder spenden Sie. Jeder Betrag ist herzlich willkommen!

Bankverbindung:

Gen-ethisches Netzwerk e.V.

GLS Bank

Konto 1111 902 333

BLZ 430 609 67

IBAN: DE15430609671111902333

BIC: GENODEM1GLS