Informationen und Texte zum Stichwort

Beiträge zu diesem Thema

  • Kontinuitäten von Eugenik und Genetik

    Von
    GeN ,

    Am 14. März zeigt das GeN den Dokumentarfilm „A Dangerous Idea". Er verfolgt die Geschichte von eugenischen Sterilisationsprogrammen, pseudowissenschaftlichen „Rasse"theorien und dem Wettlauf um die Entschlüsselung der genetischen Sequenz. Dabei kommen nicht nur Expert*innen aus den Naturwissenschaften, der Soziologie und Politik zu Wort, sondern auch direkt Betroffene von Zwangssterilisationen.

  • Der eugenische Denkstil

    Von
    Christoph Schneider ,

    In der Debatte um Bedeutung und Inhalt der Eugenik war ein zentraler Faktor bisher unterbeleuchtet: die Beharrungskraft der eugenischen Irrationalität.

  • GID-Ausgabe
    246
    vom August 2018

    Eugenik - Beständigkeit und Bruch

    Das Themenheft GID Spezial Nr. 2 „Eugenik - gestern und heute“ ist von 2001 - höchste Zeit, unsere Position zu aktualisieren!

  • Andere Methoden - andere Ziele

    Kirsten Achtelik , 28. August 2018

    „Eugenik“ dient heute als Kampfbegriff oft nur der Skandalisierung. Zur Beschreibung der normalisierten Praxis der pränatalen Diagnostik ist er ungeeignet. Ein Kommentar.