Informationen und Texte zum Stichwort

Beiträge zu diesem Thema

  • Öko-CRISPR?

    Von Christof Potthof ,

    Bioverbände lehnen CRISPR-Pflanzen grundsätzlich ab. Nur Urs Niggli vom Schweizerischen Forschungsinstitut für Biologischen Landbau hat dazu eine andere Meinung - und wird gerne zitiert.

  • Wir haben die Agrarindustrie satt! Demonstrationsaufruf für den 20. Januar 2018

    Von GeN ,

    Das GeN ruft als Teil des Trägerkreises zur Demonstration am 20. Januar 2018 auf: Der Agrarindustrie die Stirn bieten! Gemeinsam für eine bäuerlich-ökologischere Landwirtschaft, gesundes Essen, artgerechte Tierhaltung, globale Bauernrechte und gerechten Welthandel!

  • „Reduktionistisches Pflanzenbild“

    Von Eva Gelinski , 30. Juni 2016

    Die Interessengemeinschaft für gentechnikfreie Saatgutarbeit hat im April eine Tagung zu „Neuen molekularen Techniken in der Pflanzenzüchtung“ veranstaltet. Neben den technischen Entwicklungen standen auch Regulierungsfragen auf dem Programm, und es wurde versucht abzuschätzen, wie weit und wie konkret die Entwicklung bereits fortgeschritten ist.

  • Auf der Suche nach dem Offensichtlichen

    Von Marcus Nürnberger , 30. Juni 2016

    Wie soll die Landwirtschaft in Deutschland in Zukunft aussehen? Das ist die zentrale Frage beim Grünbuch-Prozess, den Landwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) im vergangenen Jahr eingeleitet hat.