Informationen über unsere AutorInnen

Ulrika Mientus ist wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Philipps- Universität Marburg. In ihrem Promotionsprojekt untersucht sie die Handlungsmacht der Zwangssterilisierten und „Euthanasie“-Geschädigten in Ost- und Westdeutschland.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Eugenik nach 1945

    Ulrika Mientus , 24. August 2018

    Die verweigerte Anerkennung der Zwangssterilisierten als NS-Verfolgte verweist auf die Kontinuität der Lebens(un)wert-Logik.