Termine

28.09.20

Zum „International Safe Abortion Day“ (Internationaler Tag für sichere Schwangerschaftsabbrüche) sind weltweit Veranstaltungen für die Entkriminalisierung von Schwangerschaftsabbrüchen geplant. Das internationale Motto lautet „I manage my abortion“ und greift die in der Coronapandemie verstärkt geführte Diskussion über zuhause durchgeführte medikamentöse Schwangerschaftsabbrüche auf. Auch in Deutschland sind zahlreiche Aktionen in verschiedenen Städten geplant.

➤ Die Veranstaltungsorte und -formate standen zum Redaktionsschluss noch nicht fest. Infos bspw. unter www.kurzelinks.de/gid254-tu.

02.09. / 16.09. / 07.10. und 21.10.20

Das Bündnis Krankenhaus statt Fabrik lädt ein zu der Online-Veranstaltungsreihe „Die Krankenhäuser verstehen, um sie zu verändern!“. An vier Abendterminen soll Wissen zur Einführung, zur Funktionsweise und zu den Auswirkungen des Fallpauschalen-Systems vermittelt werden, um über Alternativen für eine bedarfsorientierte Finanzierung der Krankenhäuser nachzudenken. Siehe hierzu auch „Krankenhauspolitik verändern! Kritik am durchökonomisierten Gesundheitssystem“, in diesem Heft, S. 7.

➤ Infos und Anmeldung: www.krankenhaus-statt-fabrik.de/53192.

GID-Redaktion

zur Artikelübersicht

GID Meta
Erschienen in
GID-Ausgabe
254
vom August 2020
Seite 42

Nur durch Spenden ermöglicht!

Einige Artikel unserer Zeitschrift sowie unsere Online-Artikel sind sofort für alle kostenlos lesbar. Die intensive Recherche, das Schreiben eigener Artikel und das Redigieren der Artikel externer Autor*innen nehmen viel Zeit in Anspruch. Bitte tragen Sie durch Ihre Spende dazu bei, dass wir unsere vielen digitalen Leser*innen auch in Zukunft aktuell und kritisch über wichtige Entwicklungen im Bereich Biotechnologie informieren können.

Ja, ich spende!  Nein, diesmal nicht