Informationen über unsere Autor*innen

Gen-ethisches Netzwerk e.V.

Beiträge des*der Autor*in

  • Human Genome Editing

    Cover Dossier HHGE
    Von
    GeN

    The CRISPR-Cas "genetic scissors" enables genetic changes to be made faster than ever before. While the first patients are being treated with CRISPR therapies, germline interventions are still the subject of international debate. Their application carries a high technological and social risk.

  • Familienforschung per DNA-Test

    Screenshot Webseite NDR
    Von
    GeN

    Die eigene DNA zur Verfügung stellen, um mehr über Stammbaum und Herkunft herauszufinden? Das Gen-ethische Netzwerk positioniert sich dazu kritisch in der Debatte und wird in einer Radiosendung des NDR vom 28.01.2024 erwähnt.

  • Wir-haben-es-Satt Demo in Berlin

    WHES
    Von
    GeN

    Am kommenden Samstag den 20 Januar findet die WHES-Demo in Berlin statt. Kommt zum Demo Block "Gentechnik und Patente stoppen!" und macht euch für eine gentechnikfreie Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung stark.

  • NGO-Mitarbeiter*in für Öffentlichkeitsarbeit & Fundraising

    Das Büro des GeN
    Von
    GeN

    Das Gen-ethische Netzwerk e.V. (GeN) sucht ab dem 01.04.2024 ein*e Mitarbeiter*in im Bereich Öffentlichkeitsarbeit und Fundraising (25h/Woche), zunächst befristet auf 1,5 Jahre. Bewerbungsschluss ist der 25.02.2024.

  • KWS-Patente als Vorboten

    https://pixabay.com/photos/corn-crop-organic-mirror-717777/
    Von
    GeN

    Am 13. Dezember präsentierte der deutschen Saatgutherstellers KWS auf seiner Hauptversammlung 2023 eine Umsatzsteigerung um 18 Prozent. Ein gutes Zeichen für dessen Aktionär*innen. Weniger wurde über die im letzten Jahr von dem Unternehmen angemeldeten kontroversen Patente auf Silomais berichtet.