Rezension: Argumentarium gegen TTIP & Co.

Schon vor einem Jahr legte Harald Klimenta mit dem AttacBasisText 45 ein leicht lesbares, kostengünstiges und dabei umso informativeres Handbüchlein für TTIP-KritikerInnen (und solche, die es werden wollten) vor. Nun hat er nachgelegt: Zusammen mit 27 weiteren AutorInnen und Autoren bringt er 38 Argumente gegen die Freihandels- und Investitionsschutzabkommen kurz und knapp auf den Punkt. Von den negativen Folgen für den Mittelstand bis zur Gefährdung öffentlicher Dienstleistungen - die wichtigsten Argumente finden sich in diesem Büchlein, zur sofortigen Verwendung bei Infotischen, Vorträgen sowie Diskussionen unter Freunden.

Anne Bundschuh

➤ Harald Klimenta, Maritta Strasser, Peter Fuchs u.a. (2015): 38 Argumente gegen TTIP, CETA, TiSA & Co. Für einen zukunftsfähigen Welthandel. AttacBasisTexte 48, 96 Seiten, 7 Euro, ISBN 978-3-89965-662-6.

GID Meta
Erschienen in
GID-Ausgabe
230
vom Juli 2015
Seite 41