Informationen über unsere AutorInnen

Johann Lütke Schwienhorst ist Agrarwissenschaftler, gelernter Landwirt und Freizeitimker. Er ist Agrarreferent der Aurelia Stiftung, die sich als Anwältin der Bienen versteht.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Vom Schutzgut zum Zielobjekt

    Von
    Johann Lütke Schwienhorst , 12. Mai 2020

    Die Biene, Symboltier des Naturschutzes, war in der Debatte um die alte Gentechnik ein wichtiges Argument gegen den Anbau gentechnisch veränderter (gv) Pflanzen. Heute ist sie selbst zum Ziel von gentechnischen Veränderungen geworden: Resistent gegen Pestizide und Milben soll sie sein.