Termine

04.07.24 – Berlin

Das GeN lädt herzlich zur Release-Veranstaltung dieser GID-Ausgabe ein! Die in diesem Heft vorgestellten Themen sollen im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit externen Expert*innen vertieft und im Anschluss mit dem Publikum diskutiert werden.

Beginn: 19 Uhr, Ort: Kiezraum auf dem Kreuzberger Dragonerareal, Mehringdamm (hinter dem Finanzamt), 10963 Berlin-Kreuzberg.


06.06.24 – Leipzig 

Ist das jetzt diese Selbstbestimmung? Input und Diskussion zu feministischen Perspektiven auf Eizelltransfer und Leihschwangerschaft mit GeN-Mitarbeiter*in Jonte Lindemann, veranstaltet von Pro Choice Leipzig.

Beginn: 19 Uhr, Ort: wird noch bekannt gegeben. Weitere Informationen demnächst auf: www.prochoiceleipzig.wordpress.com


14.-16.06.24 – Berlin

Auch das Gen-ethische Netzwerk wird bei den Linken Buchtagen Berlin einen Stand haben und den GID, Broschüren und Informationsmaterial vorstellen. Drumherum wird es wieder ein vielseitiges Programm aus Lesungen und Diskussionsveranstaltungen geben.

Mehringhof, Gneisenaustraße 2a, das Programm steht noch nicht fest, mehr Informationen: www.linkebuchtage.de
 

GID Meta
Erschienen in
GID-Ausgabe
269
vom Mai 2024
Seite 38

GID-Redaktion

zur Artikelübersicht

Nur durch Spenden ermöglicht!

Einige Artikel unserer Zeitschrift sowie unsere Online-Artikel sind sofort für alle kostenlos lesbar. Die intensive Recherche, das Schreiben eigener Artikel und das Redigieren der Artikel externer Autor*innen nehmen viel Zeit in Anspruch. Bitte tragen Sie durch Ihre Spende dazu bei, dass wir unsere vielen digitalen Leser*innen auch in Zukunft aktuell und kritisch über wichtige Entwicklungen im Bereich Biotechnologie informieren können.

Ja, ich spende!  Nein, diesmal nicht