Informationen über unsere AutorInnen

Jörg Hinrich Hacker ist Biologe. Von 2008 bis 2010 war er Präsident des Robert-Koch-Instituts. Seit 2010 ist er Präsident der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina – Nationale Akademie der Wissenschaften, in der er seit 1998 Mitglied ist.

Beiträge der Autorin oder des Autors

  • Warten auf Durchbrüche

    Interview mit
    Jörg Hinrich Hacker , 29. Februar 2016

    Deutsche Wissenschaftsakademien haben sich im vergangenen Jahr mit einer Stellungnahme zum Genome Editing geäußert. Gentherapien in der Keimbahn lehnen sie ab.