Informationen über unsere Autor*innen

Wiebke Beushausen ist Projektmitarbeiterin für globale Landwirtschaft beim INKOTA-Netzwerk.

Beiträge des*der Autor*in

  • Doppelstandards und Pestizid­gefahren im globalen Süden

    Von
    Wiebke Beushausen , 21. Mai 2021

    Von vielen Pestiziden geht eine akute Gefahr für die menschliche Gesundheit aus. Trotzdem ist ihre Anwendung vielerorts nach wie vor möglich. Davon profitiert die deutsche Agrarchemieindustrie, die hochgefährliche und in der EU nicht genehmigte Wirkstoffe im globalen Süden auf den Markt bringt.