Streitgespräch in Spektrum der Wissenschaft

Ein Streitgespräch mit GeN-Mitarbeiter Christof Potthof und Detlef Weigel vom Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie.

Ansicht der Plastik "Diskussion" von Gottfried Buchberger

Ansicht der Plastik "Diskussion" von Gottfried Buchberger.

[This file is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Austria license.]

Herr Potthof, warum stehen Sie der Grünen ­Gentechnik kritisch gegenüber?

Potthof: Rund um den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen gibt es bis heute verschiedene ungeklärte Fragen. Sie betreffen die Ökologie, die Nahrungsmittelsicherheit, den Verbraucherschutz, die Sozioökonomie, zum Beispiel den Patentschutz, und reichen bis hinein in die Kapitalismuskritik.

(...)

Dieser Artikel wurde veröffentlicht in Spektrum der Wissenschaft (April 2020). Das Streitgespräch ist online kostenfrei zu lesen.